Pfingstgottesdienst am 24.05.18

Pastor Hoogstraat begrüßte unsere 95 Schülerinnen und Schüler sowie uns Lehrkräfte in der Kirche zu Victorbur, um uns den Geist des Pfingstfestes näher zu bringen. Im spannenden Vergleich mit dem Segelboot, das allein in einer Flaute nicht mehr vorwärts kommt, verstanden die Kinder, das die Boote und auch wir Menschen einen Antrieb brauchen. Dieser Antrieb und das Gefühl "Wir sind nicht allein!" schickte uns Gott mit dem Heiligen Geist am Pfingstfest. Wir gestalteten den Gottesdienst mit vielen passenden Liedern und Bewegungen.

Danach ging es mit unserem neuen Antrieb ins Gemeindehaus, um Kakao zu trinken und Quarkbällchen zu essen.

Vielen herzlichen Dank an Pastor Hoogi und seine fleißigen Helferinnen!