Herzlich willkommen!


Auf die Plätze, fertig, los! In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien ging es sportlich zu, denn: die Bundesjugendspiele standen an. Alle Kinder versammelten sich auf dem großen Gelände in Uthwerdum, um sich im Wettbewerb gegen Mitschüler*innen aus ihrem Jahrgang zu beweisen. Mit von der Partie war das gesamte Kollegium sowie einige helfende Eltern. Auch der Förderverein umsorgte alle mit einem gesunden Frühstück. Es war ein toller Tag, vielen Dank an alle Mitwirkenden!


Abschlussfeier der vierten Klassen

Das Schuljahr 23/24 geht zu Ende. Für die Kornblumen- und Schlüsselblumenklasse hieß es Abschied nehmen. Sie haben viele Jahre an unserer Grundschule verbracht und werden nun an eine weiterführende Schule gehen. Wir haben es uns aber nicht nehmen lassen, die Großen nochmal feierlich zu verabschieden! Alle Klassen kamen am Standort Uthwerdum zusammen. Auch die Eltern der Viertklässler waren eingeladen. Frau Lübbers führte durch unser buntes Programm: Es gab einige musikalische Beiträge, Sketche wurden aufgeführt und über Erlebnisse der vergangengen Jahre gesprochen. Zudem waren Frau Herresthal (Pastorin der Kirche Engerhafe) und Frau Düring-Hoogstraat (Pastorin der Kirche Victorbur) zu Gast und gaben den Kindern ein paar Weisheiten und gute Wünsche mit auf den Weg. Zum Abschluss stellten sich alle in einem Spalier auf und 'schmissen' die Viertklässler mit tosendem Beifall und Gejubel aus der Schule "raus"!

Wir wünschen euch alles Liebe für eure Zukunft, macht's gut!


Brautpfadlegen Himmelfahrt 2024

Wie jedes Jahr an Himmelfahrt hieß es wieder: Brautpfadlegen! An unseren beiden Standorten Uthwerdum und Oldeborg wurden fleißig ein paar Kartons mit Naturalien ausgelegt. Häufig zu sehen waren die drei Hauptsymbole Kreuz, Herz und Anker, die für Glaube, Liebe und Hoffnung stehen. Im Anschluss wurden die Werke zu den Kirchen Victorbur und Engerhafe gebracht. Danke an ein paar helfende Eltern.

Wie viel Mühe und Arbeit die Schüler*innen investiert haben, können Sie hier sehen:


Forum März 2024

Unser monatliches Forum in Uthwerdum.


Müll sammeln - Klappe die Dritte!

An einem schönen Frühlingstag wurde es für uns wieder Zeit, etwas für die Umwelt zu tun. Wir machten uns mit unseren Klassen am 14.03.24 auf den Weg, um die Umgebung unserer Schulstandorte von Müll zu befreien. Wie auch in den letzten Jahren haben wir zahlreiche Säcke gefüllt. Unser Hausmeister Theo Brungers brachte im Anschluss die "Ausbeute" unserer fleißigen Sammler zur Mülldeponie. Den Kindern konnten wir am Ende ansehen, dass es ihnen Freude bereitet hat, fernab vom Klassenraum Schule zu erleben und gleichzeitg etwas Gutes vollbracht zu haben. Stark!


Rosenmontag 2024

Auch in diesem Jahr war die Karnevalsparty in Uthwerdum und Oldeborg in vollem Gange. Ob Prinzessinen, Clowns, Zauberer, Tiere oder Superhelden - alle haben getanzt, gegegessen, geschwatzt und gelacht!


Kinderyoga im Ganztag - NAMASTE

Seit August 2023 dürfen jeden Montag einige Kinder mit Iris Kinderyoga erleben. Mit sehr viel Liebe zum Detail entdeckt die Gruppe gemeinsame Geschichten und findet zur Ruhe. Einige Eindrücke sind in den Bildern festgehalten.


Nikolaus war zu Gast!

Am 6.12.23 hat uns auch in diesem Jahr der Nikolaus besucht und machte allen Kindern der GS tom-Brook eine Freude! Die Kinder ehrten ihn, indem sie Lieder und ein Gedicht vortrugen.

Unser Nikolaus wurde auch in diesem Jahr wieder von den Landwirten aus Engerhafe und unserem Förderverein unterstützt. Dazu hat Emmas Mama Merle zwei Kisten Mandarinen gespendet.

Vielen herzlichen Dank an alle Beteiligten, die auch in diesem Jahr geholfen haben, die Kinderaugen zum Leuchten zu bringen!


Basteltag 29.11.2023

Am frühen Morgen des 29.11.2023 kamen viele Kinder lächelnd ins Schulhaus: Heute ist Basteltag! Mit vielen tollen Ideen wurde wieder fleißig gebastelt, damit unser Schulhaus - sofern es die Brandschutzmaßnahmen zulassen - weihnachtlich gemütlich wird. Alle Klassen bastelten mit verschiedenen Materialien und die Verpflegung mit frischen Waffeln, Keksen und Kinderpunsch war nicht zu verachten!

Vielen herzlichen Dank an alle, die zu diesem aufwendigen aber immer sehr schönen Vormittag beigetragen haben!


Verstärkung gesucht!

Auch fürs kommende Schuljahr sind wir wieder auf der Suche nach 2 jungen Menschen, die Lust auf die Arbeit mit Kindern haben!

Wer Interesse hat, einfach melden! Wir freuen uns!


Förderverein machte uns eine große Freude

Stellvertretend für den Standort Uthwerdum hat die Kornblumenklasse zwei neue Fußballtore entgegennehmen dürfen. Der Förderverein wünscht allen Kindern viel Spaß und spannende Fußballspiele.

Vielen vielen Dank, lieber Förderverein!


Gemeindefest am 17.6.2023

Zu einem richtigen Geburtstag gehört es, dass man singt! Das haben die Kinder der GS tom-Brook hervorragend getan! Es war ein toller Auftritt und die Schulgemeinschaft der GS tom-Brook kann möchtig stolz auf unsere Schülerinnen und Schüler sein!

Vielen Dank für das zahlreiche Erscheinen und kräftige Mitsingen!


Fußball-AG auf Tour

Am 1.6.23 startete unsere Fußballmanschaft der AG zu ihrem ersten Turnier. Unser gemischtes Team aus Jungen und Mädchen aller Jahrgangsttufen errung den 5. Platz gegen Mannschaften, die oftmals überwiegend aus Kindern der höheren Jahrgangsstufen bestanden.

Wir sind stolz auf euch und ihr werdet sicher noch viele Erfolge in den schicken neuen Schul-Trickots erringen!


Erneute Auszeichnung "Plattdüütske School" für uns

Am 24.05.2023 durften Frau Broer und Frau Köhler im Landesmuseum in Hannover die erneute Auszeichnung "Plattdüütske School" für die GS tom-Brook entgegennehmen. Unsere Kultusministerin Julia Willie Hamburg überreichte sie der Plattdeutschbeauftragten und der Rektorin im Rahmen einer Feierstunde, in der auch einige weitere Schulen die die Auszeichnung erhielten. Wir sind sehr stolz darauf, dass unser vielfältiges Engagement für die Pflege und den Erhalt der plattdeutschen Sprache gesehen und gewertschätzt wird.

 

 

Bildquelle: Kultusministerium Niedersachsen


Aktionstag Brautpfadlegen 17.05.2023

Was für eine Woche! Nur 3 Tage Schule und davon sind zwei Tage etwas ganz Besonderes: Am Mittwoch, den 17.5.23 fand unser Aktionstag "Brautpfadlegen" statt. Nach der kurzen Wiederholung der traurigen Geschichte rund ums Brautpfadlegen wurden die zahlreich mitgebrachten Blüten, Stöckchen, Steinchen, Hackschnitzel und sogar Rasenschnitt durch frisch gesammelte Blüten ergänzt. Anschließend ging es ans Gestalten der Kisten. Die Kinder waren wie auch im letzten Jahr eifrig und liebevoll am Werk und wir sind sehr stolz auf unsere Ergebnisse!

Die Ergebnisse der Uthwerdumer Kinder sind vor dem Gemeindehaus in Victorbur zu bestaunen, die Ergebnisse der Oldeborger Kinder sind an der Kirche in Engerhafe ausgestellt, um den Besuchern dort ein stimmungsvolles BIld zum Gemeindegottesdienst zu Himmelfahrt zu bescheren.


Mobilitätstag 16.05.2023

Der 16.5.23 stand ganz im Zeichen der Verkehrssicherheit unserer Kinder! In Zusammenarbeit mit der Verkehrswacht, dem Landkreis, der Polizei, dem DRK und mit Unterstützung einiger helfender Eltern erlebten die Kinder einen spannenden und ereignisreichen Tag rund um das richtig Verhalten im Straßenverkehr.

Unter Anderem ging es um den Sicherheitsgurt im Auto, den Helm auf dem Rad oder der Funktionsweise von Reflexmaterialien. Auch im Fahrradsimulator, auf dem Fahrrad-/Rollerparcours und auf dem Rollbrett wurden unterschiedliche Geschicklichkeitsübungen ausprobiert. Sollte doch etwas schiefgehen und jemand wird verletzt, haben die Kinder auch kleine Handgriffe der ersten Hilfe kennenglernt und wissen nun, was ein Toter Winkel ist und wie man ihn umgeht.

Vielen lieben Dank an alle Helfenden!


Putz, putz, putz, runter mit dem Schmutz

Es wurde mal wieder Zeit für eine Zahnprophylaxe! Alle zwei Jahre schaut die Zahnfee Ilona bei uns vorbei, um uns zu zeigen, wie man richtig Zähne putzt oder was mit unseren Zähnen passiert, wenn man sich ungesund ernährt. Für jeden Jahrgang hatte sie etwas vorbereitet. Am Ende bekamen alle eine Zahnbürste geschenkt.


Das Müllsammeln geht in die 2. Runde

Ab in die Gummistiefel, Regenjacke an, Warnweste drüber und los! Auch in diesem Jahr warfen sich die Schüler*innen der GS tom-Brook wieder in Schale, um Müll sammeln zu gehen. Ausgerüstet waren sie mit Handschuhen, Greifern und Eimern und sammelten große Mängen Abfall in Müllsäcken. Diese wurden nach der Aktion zum Wertstoffhof in Georgsheil gebracht. Von Verpackungen und Bierflaschen über Zigaretten bishin zu Felgen und Rollern - alles war dabei. Toll liebe Kinder, dass ihr einen Beitrag für eine sauberere Umwelt geleistet habt!


Wir kennen uns aus im Jahreskreis!

Unsere Eingangsstufen haben sich im Rahmen des Sachunterrichts mit dem Jahr, den Monaten und den Jahreszeiten beschäftigt. Dafür hat jedes Kind einen eigenen Jahreskreis erstellt.


Rosenmontag 20.02.2023

Am Rosenmontag war auch bei uns einiges los! Bei den lustigen Gesellen konnte nichts schiefgehen!

WIr danken der Mohnblumenklasse für die Einblicke in ihre Feier.


Besuch vom Nikolaus 6.12.2022

In unserer gemeinsamen Frühstückspause bekamen wir heute überraschend Besuch vom Nikolaus. 

Vielen lieben Dank, lieber Nikolaus. Wir haben uns sehr über die Stutenkerle gefreut und versprechen, dass wir uns alle anstrengen, auch im nächsten Jahr wieder brav zu sein! 

Danke natürlich auch an unseren Förderverein, der den Nikolaus so lieb unterstützt hat!

 

Weitere Bilder folgen!


Mitmachmusik mit Rainer Wenzel am 17.11.22


In unserem Ganztag ist richtig viel los!

Das Wetter wird langsam weniger einladend, also entdecken wir im Schulhaus die verschiedenen Angebote für die freie Betreuungszeit!


Die Mohnblumen flöten

Die Mohnblumenklasse startete langsam mit denersten Flötentönen. Mehr Bilder gibt's unter "Die Klassen" --> "Mohnblumenklasse"!


Einsteigerbus am 3./4.11.2022

Anfang November besuchte uns Johann mit seinem Einsteigerbus. Er hatte wie immer viele Informationen dabei und unsere Kinder lernten in kurzer Zeit viel über das sichere Einsteigen mit Abstand zur Straßenkante, über rutschhemmende Stoffe auf den Sitzen, über Gefahrenbremsungen und das richtige Verhalten am und im Linienbus.


Verkehrstheater "Stapp för Stapp" am 1.11.2022

Am ersten Schultag nach den Herbstferien besuchten unsere Eingangsstufen das Verkehrstehater "Stapp för Stapp" in der Stadthalle Aurich. Die Verkehrswacht führte ein unterhaltsames Theaterstück zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr auf, in dem die Kinder viel lernten.

Siggi Schlau, Polizist Holger und Püppi vom Bauhof versuchten in dem Stück, ihrem Freund Hein Törf das richtige Verhalten beizubringen. Mit der Unterstützung der Kinder im Saal konnte Hein Törf einiges zum Tragen von Sicherheitswesten, zum Verhalten an Fußgängerüberwegen und Ampeln sowie über das verkehrssichere Fahrrad lernen.

Vielen Dank, liebe Verkehrswacht für die Organisation und Finanzierung dieses tollen Erlebnisses!


Start des Ganztagsbetriebs ist geglückt!

Juhuu! Unser Ganztag läuft an und mit vereinten Kräften schaffen wir die Organisation! Alle helfen mit und so meistern wir unsere ersten Tage als offene Ganztagsschule Hand in Hand!

Die Kinder wissen meistens, wann sie wohin müssen und das ausgegebene Essen schmeckt den hungrigen Kindern überwiegend genausogut wie dem ebenfalls hungrigen Personal.

Wir freuen uns, wenn wir bald mit den Angeboten starten können aber bisher schaffen wir es auch ein bisschen besser, als wir gedacht hatten!

Weiter so, liebe Schulgemeinschaft der GS tom-Brook!

 


Ehrungen für besondere Leistungen

Am heutigen Tag der Bundesjugendspiele erhielten einige unserer Schülerinnen und Schüler Auszeichnungen für besondere Leistungen im letzten Schuljahr.

Wir ehrten für jeden Jahrgang unsere 3 besten lesenden. Zudem erhielten viele Kinder Urkunden und Belohnungen für die erfolgreiche Teilnahme am Känguru-Wettbewerb und der MoNi (Mathematik-Olympiade Niedersachsen).

Besonders erfolgreich war Wenke aus der Rosenklasse im Känguru-Wettbewerb. Sie durfte sich über ein Zusatzgeschenk und ein T-Shirt freuen. Laura und Fabian aus der Löwenzahnklasse haben bei der MoNi besonders gut abgeschnitten und erhielten zusätzliche Urkunden und ein kleines Geschenk zum Knobeln.


Neue Informationen zum Start unseres offenen Ganztagsangebots ab Sommer 2022

Im Bereich "Aktuell" --> "Unser Weg zur Ganztagsschule" finden Sie den Elternbrief vom 29.06.2022 zur Organisation des Ganztagsbetriebs ab dem neuen Schuljahr 2022/23 zum Download.


Antolin-Pokale Mai 2022

Im Mai 2022 waren unsere erfolgreichsten Lesenden am Standort Uthwerdum:

 

Daven (Gänseblümchenklasse - Jahrgang 2),

Arne (Mohnblumenklasse - Jahrgang 1),

Neele (Gänseblümchenklasse - Jahrgang 1)

Paul (Rosenklasse - Jahrgang 3),

Eske (Mohnblumenklasse - Jahrgang 2) und

Wera (Löwenzahnklasse - Jahrgang 4).

 

Herzlichen Glückwunsch zu eurer Leistung und viel Freude mit unseren Wanderpokalen "Lesesternchen des Monats"!


Aktionsdag up plattdüütsk: Bruudpaddlegen am 25.5.2022

Am Tag vor Himmelfahrt gestalteten alle Kinder der GS tom-Brook einen Aktionstag zum Brautpfadlegen. In Uthwerdum starteten alle ca. 60 Kinder gemeinsam im Forum. Die Löwenzahnklasse erklärte den anderen Kindern mithilfe von Frau Broer die Sage ums Brautpfadlegen in plattdeutscher Sprache und erklärte die gestalterischen Vorgaben für die eigenen Motive.

Anschließend sammelten wir gemeinsam weitere Blüten, um die bereits mitgebrachten zu ergänzen. In der 3. Stunde ging das eigentliche Gestalten der Kisten los. Jede Kiste wurdemit Sand befüllt, in dem die Blüten kunstvoll angeordnet wurden.

Am Ende des kreativen Tages kam Frau Döring-Hogstraat zu uns und nahm die ersten Kunstwerke in Empfang. Für den Himmelfahrtstag wurden unsere Brautpfade von Eltern zum Gemeindehaus gebracht und dort ausgestellt. Vielen Dank an die Blumen-Taxen!


Die Brautpfadbilder von Eliesa, Tim, Moritz und Amina gefielen einer Jury von der Gemeinde am besten.


Frühjahrsputz am letzten Schultag vor den Osterferien 2022

Am Freitag, den 1.4.22 leisten auch wir unseren Beitrag zum Frühjahrsputz. Unsere Fachkonferenz Sachunterricht hat im Rahmen von Umweltbildung alle nötigen Hilfsmittel und Materialien organisiert, um in der 3. und 4. Stunde in unserer schönen Gemeinde Müll zu sammeln.

 

Die Kinder sind bitte mit folgenden Dingen ausgerüstet:

- wetterangemessene Kleidung mit festem Schuhwerk

- Sicherheitsweste (Unbedingt erforderlich!)

- Gartenhandschule (wenn vorhanden)

- Sammeleimer mit Henkel (wenn vorhanden)

 

Wir freuen uns, am letzten Schultag vor den Ferien ein wenig mithelfen zu können, damit sich Einheimische und Urlaubende wohlfühlen.


Dezemberforum mit Antolin-Pokalen

Kurz vor den Weihnachtsferien versammelten wir uns im Forum, um die Antolin-Pokale für die fleißigsten und erfolgreichsten Lesenden von November und Dezember zu verleihen. Unsere Lesesternchen Neele, Arne, Milena, Sönke, Alexandra und Laura freuten sich über die Pokale, die sie bis zum 24.1.22 mit nach Hause nehmen dürfen. Auch in Oldeborg haben zwei Kinder ganz stolz die Pokale entgegen genommen: Allegra aus der 3. Klasse und Zein aus der 4. Klasse. Herzlichen Glückwunsch!


Tannenbaum im Schulgarten ist geschmückt

Auf dem Adventskranz brennen schon drei der vier Kerzen: Höchste Zeit, den Tannenbaum zu schmücken!

Wir bedanken uns von ganzem Herzen für die Spende dieses riesigen Weihnachtsbaums!

Die Mohnblumen-, Gänseblümchen-, Rosen- und Löwenzahnklasse durfte heute die mitgebrachten Dekorationen an den Weihnachtsbaum hängen. Spontan wünschten sich die Rosen- und Löwenzahnkinder noch einige Weihnachtslieder, die wir draußen am Baum gemeinsam sangen.


Gemütliches Zusammenkommen an den Adventsmontagen

Auch unter den besonderen aktuellen Bedingungen lassen wir es uns nicht nehmen und treffen uns montags zu Beginn der 1. Stunde mit allen Klassen im Forum. Die Kohorten halten ihre Abstände ein und alle dürfen an der schönen Krippe zusammen sein. Wir sprechen bekannte Weihnachtslieder gemeinsam und hören Weihnachtslieder an.


Ein überraschender Besucher am 6.12.2021

Die Kinder der Mohnblumenklasse entdeckten heute einen Besucher, der den Kindergarten verließ. Spontan winkten sie ihn herüber und er kam Coronakonform bis zum Fenster der Klasse und grüßte die Kinder. Vielen Dank für den schönen Moment, lieber Nikolaus!


Basteltag 2021

Trotz der strengen Vorgaben verbrachten Kinder und Schulpersonal am 24.11.2021 - genau einen Monat vor Weihnachten - einen schönen, fröhlichen, kreativen und produktiven Basteltag miteinander. Die Kinder aller Klassen bastelten fleißig, um unsere Schulhäuser weihnachtlich zu schmücken. Zwischendurch stärkten wir uns mit einem zwar kohortengetrennten aber doch gemeinsamen Frühstück im Forum. Vielen Dank an das tolle Team und an die Vorarbeit einiger Elternteile!


Niekamp-Theater am 2.11.2021

Am zweiten Schultag nach den Herbstferien durften wir die zwei Schauspieler des Niekamp-Theaters in unserer Turnhalle begrüßen. Sie spielten das Stück "In 80 Tagen um die Welt", was neben der Weltreise vor langer Zeit eine Wette und eine Spurensuche eines Detektivs erzählte. Wir waren wie immer fasziniert von dem Wechsel zwischen Schauspiel, Puppenspiel und Singstücken und bedanken uns ganz herzlich für das tolle Theaterstück!

Unser Förderverein übernahm über die Hälfte der Kosten, dafür danken wir natürlich herzlich!


Auf in die Herbstferien!


Auszeichnung für unsere Grundschule

Am 22.11.2019 erhielt die Grundschule tom-Brook die Auszeichnung "Plattdüütske School" in Hannover. Überreicht wurden Urkunde und Außenschild von unserem Kultusminister Herrn Tonne. Entgegen nahmen sie Frau Broer (unsere Koordinatorin für Plattdeutsch), sowie Herr Schettler.

Ein großer Dank der Schule richtet sich dabei auch an Frau Damm, die das Projekt in ihrer Funktion als Rektorin (bis 07/2018) mit initiiert hatte!


Alles muss Klein beginnen

 

Dies war unser bewegendes Erntedankfest der Eingangsstufe in Uthwerdum unter dem Motto „Alles muss klein beginnen“ mit unserer Vikarin Sonja Hövelmann.

Auch der Jahrgang 3/4 pflanzte einen Apfelbaum der alten Sorte, in der Hoffnung auf guten Wuchs und reicher Ernte in den nächsten Jahren. Somit stehen nun an beiden Standorten je 2 Apfelbäume.

 


Niekamp Theater 16.09.2019

Auch in diesem Jahr besuchte uns das Niekamp Theater. Bei der Vorstellung "Robin Hood" waren nicht nur die Kinder, sondern auch die Erwachsenen sehr begeistert.


Unsere Schulhäuser


Schulausfall?

Wenn der landkreis Schulausfall anordnet, veröffentlicht er es auf diesen Seiten:

 http://schulausfall.landkreis-aurich.de/

 https://twitter.com/landkreisaurich

Kontakt

Grundschule tom-Brook

Georgsheiler Weg 36

26624 Südbrookmerland

Telefon: 04942-783

Fax: 04942-990405

EMail: GS.tom-Brook@suedbrookmerland.de