Herzlich willkommen!


Start des Ganztagsbetriebs ist geglückt!

Juhuu! Unser Ganztag läuft an und mit vereinten Kräften schaffen wir die Organisation! Alle helfen mit und so meistern wir unsere ersten Tage als offene Ganztagsschule Hand in Hand!

Die Kinder wissen meistens, wann sie wohin müssen und das ausgegebene Essen schmeckt den hungrigen Kindern überwiegend genausogut wie dem ebenfalls hungrigen Personal.

Wir freuen uns, wenn wir bald mit den Angeboten starten können aber bisher schaffen wir es auch ein bisschen besser, als wir gedacht hatten!

Weiter so, liebe Schulgemeinschaft der GS tom-Brook!

 


Start ins neue Schuljahr 2022/23

Liebe Schulgemeinschaft der GS tom-Brook,

 

die Mitarbeitenden der GS tom-Brook begrüßen alle neuen und bekannten Gesichter in unserem fröhlichen und manchmal auch turbulenten Schulalltag!

Am ersten Schultag am Donnerstag, den 25.08.2022 haben die Kinder der zweiten Jahrgänge vier Stunden bei den Klassenlehrkräften, die älteren Kinder der dritten und vierten Klasse haben fünf Stunden bei den Klassenleitungen. Ab Freitag gilt der Stundenplan, der am Donnerstag ausgehändigt wird.

Für unseren Ganztagsbetrieb sind schon einige Rückläufer bezüglich der Teilnahme angekommen. Diese Kinder erhalten Bestellzettel für das Mittagessen. Alles Weitere dazu ist dann dem beigefügten Elternbrief zu entnehmen. Der Menüplan von BFM-Catering kann im Bereich "Ganztag" eingesehen werden.

 

Einen guten Start wünscht euch und Ihnen

M. Köhler

Rektorin


Die Schulgemeinschaft der Grundschule tom-Brook wünscht erholsame Sommerferien!

 

Die Schule ist in der Ferienzeit über 2 Wege erreichbar:

1. Per E-Mail: GS.tom-Brook@Suedbrookmerland.de

2. Per Post: Georgsheiler Weg 26 in 26624 Südbrookmerland

 

Da sich der Uthwerdumer Briefkasten leider hinter der ersten verschlossenen Tür befindet, ist er in dieser Zeit nicht zuverlässig erreichbar. Bitte nutzen Sie einen der beiden genannten Wege zur Kontaktaufnahme.

 

Mit freundlichen Grüßen

M. Köhler

Rektorin


Ehrungen für besondere Leistungen

Am heutigen Tag der Bundesjugendspiele erhielten einige unserer Schülerinnen und Schüler Auszeichnungen für besondere Leistungen im letzten Schuljahr.

Wir ehrten für jeden Jahrgang unsere 3 besten lesenden. Zudem erhielten viele Kinder Urkunden und Belohnungen für die erfolgreiche Teilnahme am Känguru-Wettbewerb und der MoNi (Mathematik-Olympiade Niedersachsen).

Besonders erfolgreich war Wenke aus der Rosenklasse im Känguru-Wettbewerb. Sie durfte sich über ein Zusatzgeschenk und ein T-Shirt freuen. Laura und Fabian aus der Löwenzahnklasse haben bei der MoNi besonders gut abgeschnitten und erhielten zusätzliche Urkunden und ein kleines Geschenk zum Knobeln.


Neue Informationen zum Start unseres offenen Ganztagsangebots ab Sommer 2022

Im Bereich "Aktuell" --> "Unser Weg zur Ganztagsschule" finden Sie den Elternbrief vom 29.06.2022 zur Organisation des Ganztagsbetriebs ab dem neuen Schuljahr 2022/23 zum Download.


BufDi(s) gesucht!

Im Rahmen unseres zu erwartenden Ganztagsbetriebs ab dem kommenden Schuljahr suchen wir mindestens eine, eher zwei Personen, die gern an unserer schönen Grundschule einen Bundesfreiwilligendienst ableisten möchten.

Interessierte Personen dürfen sich bei allen Mitarbeitenden der Schule oder direkt bei der Schulleitung melden. Wir freuen uns auf interessierte helfende Hände!

 



Schulausflug mit allen Kindern unserer Schule

Bitte bedenken Sie die Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr.

 

Das Kollegium freut sich sehr auf den Ausflug!


Antolin-Pokale Mai 2022

Im Mai 2022 waren unsere erfolgreichsten Lesenden am Standort Uthwerdum:

 

Daven (Gänseblümchenklasse - Jahrgang 2),

Arne (Mohnblumenklasse - Jahrgang 1),

Neele (Gänseblümchenklasse - Jahrgang 1)

Paul (Rosenklasse - Jahrgang 3),

Eske (Mohnblumenklasse - Jahrgang 2) und

Wera (Löwenzahnklasse - Jahrgang 4).

 

Herzlichen Glückwunsch zu eurer Leistung und viel Freude mit unseren Wanderpokalen "Lesesternchen des Monats"!


Aktionsdag up plattdüütsk: Bruudpaddlegen am 25.5.2022

Am Tag vor Himmelfahrt gestalteten alle Kinder der GS tom-Brook einen Aktionstag zum Brautpfadlegen. In Uthwerdum starteten alle ca. 60 Kinder gemeinsam im Forum. Die Löwenzahnklasse erklärte den anderen Kindern mithilfe von Frau Broer die Sage ums Brautpfadlegen in plattdeutscher Sprache und erklärte die gestalterischen Vorgaben für die eigenen Motive.

Anschließend sammelten wir gemeinsam weitere Blüten, um die bereits mitgebrachten zu ergänzen. In der 3. Stunde ging das eigentliche Gestalten der Kisten los. Jede Kiste wurdemit Sand befüllt, in dem die Blüten kunstvoll angeordnet wurden.

Am Ende des kreativen Tages kam Frau Döring-Hogstraat zu uns und nahm die ersten Kunstwerke in Empfang. Für den Himmelfahrtstag wurden unsere Brautpfade von Eltern zum Gemeindehaus gebracht und dort ausgestellt. Vielen Dank an die Blumen-Taxen!

Die Brautpfadbilder von Eliesa, Tim, Moritz und Amina gefielen einer Jury von der Gemeinde am besten.


Antolin-Pokale für März und April

Unsere fleißigen Lesenden freuen sich sehr über die Auszeichnung "Lesesternchen des Monats". In diesem Monat waren Miriam, Mila, Tim, Neele und Tim besonders erfolgreich. Herzlichen Grückwunsch!

Die Rosenklasse fehlt auf diesem Bild. Aufgrund der Erkrankung von Frau Michalczak wird der Pokal in der kommenden Woche klassenintern überreicht werden.


Frühjahrsputz am letzten Schultag vor den Osterferien 2022

Am Freitag, den 1.4.22 leisten auch wir unseren Beitrag zum Frühjahrsputz. Unsere Fachkonferenz Sachunterricht hat im Rahmen von Umweltbildung alle nötigen Hilfsmittel und Materialien organisiert, um in der 3. und 4. Stunde in unserer schönen Gemeinde Müll aufzusammeln.

 

Die Kinder sind bitte mit folgenden Dingen ausgerüstet:

- wetterangemessene Kleidung mit festem Schuhwerk

- Sicherheitsweste (Unbedingt erforderlich!)

- Gartenhandschule (wenn vorhanden)

- Sammeleimer mit Henkel (wenn vorhanden)

 

Wir freuen uns, am letzten Schultag vor den Ferien ein wenig mithelfen zu können, damit sich Einheimische und Urlaubende wohlfühlen.


Ferienbetreuung von der Gemeinde

Die Gemeinde bietet für die Oster-, Sommer- und Herbstferien eine verlässliche Ferienbetreuung an. Die nötigen Informationen sowie Anmeldeformulare finden Sie unter der Rubrik "Eltern".


Zeugnistag am 28.1.2022

Moin zusammen,

nach der mir vorliegenden Informationen zum Busfahrplan gelten am kommenden Freitag (28.01.2022) folgende Zeiten:

 

Da der Bus in Uthwerdum zwischen 10.30Uhr und 10.35 abfahren wird, endet der Unterricht um 10.25Uhr. Somit entfällt die Bücherei in dieser Woche. Abzugebene Bücher dürfen über die Lehrkräfte trotzdem abgegeben werden.

Da der Bus in Oldeborg ca. 10.55Uhr abfahren wird, endet der Unterricht um 10.45Uhr.

Aufsichten werden bis zu den Abfahrtzeiten gewährleistet.

 

Das Forum für Freitag verschieben wir aus organisatorischen Gründen um eine Woche auf den 4.2.22.

 

Nach dem verlängerten Wochenende sehen wir uns alle am Mittwoch, den 2.2.22 mit dem gültigen Stundenplan für das zweite Halbjahr wieder. Es sind nur kleine interne Änderungen zu erwarten.

 

Ich wünsche allen ein erholsames verlängertes Wochenende und freue mich darauf, die angenehme Zusammenarbeit mit allen Beteiligten unserer Schulgemeinschaft gewohnt vertrauensvoll und entspannt weiterzuführen!

 

Mit freundlichen Grüßen,

Maren Köhler

Kommissarische Rektorin

 


Auf in die Weihnachtsferien


Dezemberforum mit Antolin-Pokalen

Kurz vor den Weihnachtsferien versammelten wir uns im Forum, um die Antolin-Pokale für die fleißigsten und erfolgreichsten Lesenden von November und Dezember zu verleihen. Unsere Lesesternchen Neele, Arne, Milena, Sönke, Alexandra und Laura freuten sich über die Pokale, die sie bis zum 24.1.22 mit nach Hause nehmen dürfen. Auch in Oldeborg haben zwei Kinder ganz stolz die Pokale entgegen genommen: Allegra aus der 3. Klasse und Zein aus der 4. Klasse. Herzlichen Glückwunsch!


Tannenbaum im Schulgarten ist geschmückt

Auf dem Adventskranz brennen schon drei der vier Kerzen: Höchste Zeit, den Tannenbaum zu schmücken!

Wir bedanken uns von ganzem Herzen für die Spende dieses riesigen Weihnachtsbaums!

Die Mohnblumen-, Gänseblümchen-, Rosen- und Löwenzahnklasse durfte heute die mitgebrachten Dekorationen an den Weihnachtsbaum hängen. Spontan wünschten sich die Rosen- und Löwenzahnkinder noch einige Weihnachtslieder, die wir draußen am Baum gemeinsam sangen.


Gemütliches Zusammenkommen an den Adventsmontagen

Auch unter den besonderen aktuellen Bedingungen lassen wir es uns nicht nehmen und treffen uns montags zu Beginn der 1. Stunde mit allen Klassen im Forum. Die Kohorten halten ihre Abstände ein und alle dürfen an der schönen Krippe zusammen sein. Wir sprechen bekannte Weihnachtslieder gemeinsam und hören Weihnachtslieder an.


Ein überraschender Besucher am 6.12.2021

Die Kinder der Mohnblumenklasse entdeckten heute einen Besucher, der den Kindergarten verließ. Spontan winkten sie ihn herüber und er kam Coronakonform bis zum Fenster der Klasse und grüßte die Kinder. Vielen Dank für den schönen Moment, lieber Nikolaus!


Basteltag 2021

Trotz der strengen Vorgaben verbrachten Kinder und Schulpersonal am 24.11.2021 - genau einen Monat vor Weihnachten - einen schönen, fröhlichen, kreativen und produktiven Basteltag miteinander. Die Kinder aller Klassen bastelten fleißig, um unsere Schulhäuser weihnachtlich zu schmücken. Zwischendurch stärkten wir uns mit einem zwar kohortengetrennten aber doch gemeinsamen Frühstück im Forum. Vielen Dank an das tolle Team und an die Vorarbeit einiger Elternteile!


Elternsprechtage

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

in dieser Woche finden für alle Klassen die Elternsprechtage statt. Sie haben online, persönlich oder per Elternbrief mit Rücklaufzettel Termine mit den Klassenleitungen gemacht. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der pandemischen Lage besondere Regeln gelten:

Kommen Sie bitte erst kurz vor Ihrem Termin ins Schulhaus und halten Sie Abstand zu anderen Personen. Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände mithilfe der bereitstehenden Desinfektionsspender im Eingangsbereich. Verlassen Sie das Gebäude zügig nach Ihrem Termin (Lehrkräfte müssen eine Besucherliste führen, in der sie Betreten und Verlassen des Geländes dokumentieren).

Bitte zeigen Sie Ihren 3G-Nachweis unaufgefordert vor Beginn des Gesprächs bei der Klassenlehrerin vor. Wer die 3G-Regelung nicht erfüllen kann, darf das Schulhaus nicht betreten.

 

Ich danke Ihnen für die Einhaltung und Beachtung der Regelungen und wünsche informative und angenehme Gespräche!

Mit freundlichen Grüßen

M. Köhler

Kommissarische Rektorin


Niekamp-Theater am 2.11.2021

Am zweiten Schultag nach den Herbstferien durften wir die zwei Schauspieler des Niekamp-Theaters in unserer Turnhalle begrüßen. Sie spielten das Stück "In 80 Tagen um die Welt", was neben der Weltreise vor langer Zeit eine Wette und eine Spurensuche eines Detektivs erzählte. Wir waren wie immer fasziniert von dem Wechsel zwischen Schauspiel, Puppenspiel und Singstücken und bedanken uns ganz herzlich für das tolle Theaterstück!

Unser Förderverein übernahm über die Hälfte der Kosten, dafür danken wir natürlich herzlich!

Download
Elternbrief zur Finanzierung des Theaters
2021-11-04 Niekamp-Theater.pdf
Adobe Acrobat Dokument 160.4 KB

Auf in die Herbstferien!

Am letzten Schultag vor den Herbstferien trafen wir uns in beiden Häusern zum Forum.

In Uthwerdum stellten die Klassen gut 70 Minuten abwechslungsreiches Programm vor. Die Kinder präsentierten musikalische, literarische und kreative Arbeiten, die sie in den vergangenen sechseinhalb Schulwochen gemacht haben.

Natürlich wurden auch unsere fleißigen Lesenden mit den nagelneuen Antolin-Pokalen geehrt. Herzlichen Glückwunsch an Miriam (Klasse 1 - Mohnblumenklasse), Fina-Marie (Klasse 2 - Mohnblumenklasse), Wenke (Klasse 3 - Rosenklasse) und an Wera (Klasse 4 - Löwenzahnklasse)! Ihr dürft die Pokale bis zum Back- und Basteltag mit nach Hause nehmen.

 

Ich wünsche allen Beteiligten unserer Schulgemeinschaft erholsame Herbstferien! Bleiben Sie alle gesund!

M. Köhler

Download
Ferienbrief
Hier können Sie den Ferienbrief herunterladen, den die Kinder heute in Papierform erhalten haben.
Bitte vergessen Sie nicht, dass in den ersten 5 Schultagen nach den Ferien täglich getestet wird.
2021-10-15 Ferienbrief Herbstferien 2021
Adobe Acrobat Dokument 123.8 KB

Informationen aus dem Kultusministerium

Aktuelle Informationen, Erlasse, Elternbriefe und Vorgaben aus dem Kultusministerium zum Ungang mit der Pandemie finden Sie nun unter "Aktuell" --> "Corona-Infos".

 


Auszeichnung für unsere Grundschule

Am 22.11.2019 erhielt die Grundschule tom-Brook die Auszeichnung "Plattdüütske School" in Hannover. Überreicht wurden Urkunde und Außenschild von unserem Kultusminister Herrn Tonne. Entgegen nahmen sie Frau Broer (unsere Koordinatorin für Plattdeutsch), sowie Herr Schettler.

Ein großer Dank der Schule richtet sich dabei auch an Frau Damm, die das Projekt in ihrer Funktion als Rektorin (bis 07/2018) mit initiiert hatte!


Alles muss Klein beginnen

 

Dies war unser bewegendes Erntedankfest der Eingangsstufe in Uthwerdum unter dem Motto „Alles muss klein beginnen“ mit unserer Vikarin Sonja Hövelmann.

Auch der Jahrgang 3/4 pflanzte einen Apfelbaum der alten Sorte, in der Hoffnung auf guten Wuchs und reicher Ernte in den nächsten Jahren. Somit stehen nun an beiden Standorten je 2 Apfelbäume.

 


Nikolaus 2019

Dieses Jahr überraschte der Nikolaus die Kinder an unserer Schule. Obwohl ihn wohl keiner auf frischer Tat ertappte, gelang es dem Nikolaus gezielt ein paar kleine Geschenke für die Kinder der Grundschule tom-Brook zu platzieren. Mit weihnachtlichen Geschichten und dem Austasch darüber, was zuhause auf Teller, in Stiefel oder Schuh zu finden war, sowie den passenden Adventsliedern, begann der Tag für alle sehr harmonisch.


Bilderbuchkino 3.12.2019

Am 3.12.2019 veranstaltet die Gemeindebücherei ein Bilderbuchkino für alle Klassen der Grundschule tom-Brook. Wie jedes Jahr waren unser Schüler begeistert und lauschten aufmerksam der Vorführung. Recht herzlich bedanken wir uns bei Frau Gerdes und Frau Ihnen aus der Gemeindebücherei Uthwerdum.


Niekamp Theater 16.09.2019

Auch in diesem Jahr besuchte uns das Niekamp Theater. Bei der Vorstellung "Robin Hood" waren nicht nur die Kinder, sondern auch die Erwachsenen sehr begeistert.


Vortrag der Karin Vorberg Stiftung 24.6.2019

Am Montag, den 24.06.2019 stellte Herr Vorberg die Projekte der Karin Vorberg Stiftung vor. Unsere Schüler hatten im abgelaufenen Kalendarjahr das Projekt mit dem Erstellen und Verkauf von Grußkarten finanziell unterstützt. Zum Dank nahm sich Herr Vorberg die Zeit und berichtete eindrucksvoll und sehr kindgerecht über die vielen Projekte der Stiftung in Indien. Für unsere Schüler war dies ein lehrreicher Vormittag, der auch zu vielen vertiefenden Fragen anregte. Wir bedanken uns recht herzlich für die überaus gelungene Veranstaltung!


Kückenschau am 05.04.2019

Auch in diesem Jahr besuchte Erwin Dieling, der Jugendobmann vom Rassegeflügelzuchtverein Aurich wieder die Grundschule tom-Brook um einige seiner besonderen Küken zu präsentieren. Dieses Mal stellte er den Schülern die zwei bis sechs Wochen alten Küken der Augsburger Hühnerrasse vor. Mit großer Begeisterung durften die Schüler der Eingangsstufe die Tiere auch streicheln. Herr Dieling ging, nach einem kurzem Vortrag, auf die vielen Fragen der Schüler ein und beantwortete alle Fragen zum Brüten, Schlüpfen und Aufwachsen dieser besonderen Hühnerrasse.

Wir danken Herrn Dieling für diesen schönen letzten Schultag vor den Osterferien!


Niekamp-Theater 19.9.2018

Am 19.9.2018 durften wir wieder das Niekamp-Theater in unserer Turnhalle begrüßen. Wir erfreuten uns gemeinsam an einer Geschichte von Pettersson und Findus, in der sie gemeinsam ein Gemüsebeet anlegten. Dies gestaltete sich recht schwierig, da die Hühner, das Ferkel und die vermisste Kuh dem Feld zu schaffen machten. Zum Schluss konnte Findus aber trotzdem neben einer großen Möhre seinen ersehnten Fleischklößchenbaum bestaunen. 


Erntedankfest 13.09.2018

Spaziergang bei Sonnenschein zur Kirche

 

Das Erntedankfest der Mohnblumen- und Gänseblümchenklasse am Donnerstag, den 13. September in der Victorburer Kirche mit plattdeutschen Liedbeiträgen war anschaulich und erlebnisreich.

Nach einem wunderschönen sonnigen Spaziergang begrüßte uns Pastor Hoogstraat mit Glockengeläut und seinen drei Stargästen Erde, Sonne und Wasser.

Die Schüler präsentierten ihr Erntedank ABC (Obst und Gemüse)und fassten zusammen, wofür man noch alles danken kann.

„Da gibt es viel zu danken!“, äußerten die Kinder, beteten und sangen. Mit zwei besonderen Äpfeln und zwei plattdeutschen Liedern wurde unser Pastor überrascht.

Für den Fußmarsch zurück gab es für jeden 2 Fruchtbonbons. Hier finden Sie  



Schulausfall?

Wenn der landkreis Schulausfall anordnet, veröffentlicht er es auf diesen Seiten:

 http://schulausfall.landkreis-aurich.de/

 https://twitter.com/landkreisaurich

Kontakt

Grundschule tom-Brook

Georgsheiler Weg 36

26624 Südbrookmerland

Telefon: 04942-783

Fax: 04942-990405

EMail: GS.tom-Brook@suedbrookmerland.de